Hausratversicherung

BCA-Deckungskonzept mit der Basler /Securitas

DECKUNGSERWEITERUNGEN

Beitragsfreie Einschlüsse:

  • Überspannungsschäden bis 10% der Versicherungssumme (inklusive Ersatz von Gefriergut als Folgeschaden).
  • Diebstahl aus dem Kfz bis €500.
  • Einfacher Diebstahl von Gartenmöbeln, Gartengeräten und Skulpturen bis €1.500.
  • Einfacher Diebstahl von Wäsche auf der Leine bis €1.500.
  • Einfacher Diebstahl aus dem Krankenzimmer bis €1.500 (Bargeld €100).
  • Einfacher Diebstahl von Kinderwagen und Rollstühlen.
  • Wasserverlust aus Aquarien, Wasserbetten o ä.
  • Waschmaschinen und Wäschetrockner in Gemeinschaftsräumen.
  • Plansch- und Badewasser.
  • Wärmetragende Flüssigkeiten stehen dem Leitungswasser gleich.
  • Wasserverlust als Folge eines versicherten Rohrbruchs bis €3.000.
  • Erweiterte Außenversicherung bis zu 12 Monate und 20% der
  • In das Gebäude eingefügte Sachen (z.B. Holzdecken, Parkett, Laminat; Einbauküchen und -schränke etc.) sind, soweit diese auf Kosten des Versicherungsnehmers angeschafft wurden, als separate Position zum zugrunde liegenden Promillesatz versicherbar.
  • Mitversichert sind generell Anlagen, die zur Sicherung des versicherten Hausrats dienen.
  • Einschluss von Wertsachen bis zu 30% der Versicherungssumme.
  • Die Entschädigungsgrenze für Urkunden, einschließlich Sparbücher und Wertpapiere, ist auf €5.000, für Bargeld auf €1.000 erhöht /(Wertsachen außerhalb von Wertbehältnissen).
  • Sachen im Bankgewahrsam bis €3.000.
  • Implosionsschäden.
  • Nutzwärmeschäden.
  • Sengschäden bis €500.
  • Schäden durch Verpuffung.
  • Schäden durch Überschallknall.
  • Anprall von Fahrzeugen.
  • Absturz unbemannter Flugkörper.
  • Hagelschäden.
  • Als Versicherungsort gelten auch Garagen in der Nähe des Wohnortes.
  • Innere Unruhen und Streik.
  • Gewerblich genutztes Arbeitszimmer bis zu 30% der
  • Schäden durch Erpressung (Wertsachen bis zur Entschädigungsgrenze gem. VHB §19, 2 und 3 a bis c).
  • Versicherungsschutz bei Wohnungswechsel innerhalb der EU (bis 3 Jahre).
  • Keine Anzeigepflicht bei Aufstellen eines Gerüstes.

 

Prämienfrei mitversicherte Kosten:

  • Kosten für provisorische Sicherungsmaßnahmen nach einem Einbruch bis €2.000.
  • Transport- und Lagerkosten bis zu 200 Tagen.
  • Umzugskosten gelten als Transportkosten gemäß VHB §2, 1c.
  • Hotelkosten 200 Tage und bis zu 2‰ der Versicherungssumme, maximal €25.000.
  • Bewachungskosten bis €2.000 je Schadenfall.

 

Diese Darstellung ist nur eine knappe Zusammenfassung wesentlicher Vorteile der Versicherung. Trotz sorgfältigster Ausarbeitung kann keine Haftung übernommen werden. Maßgeblich sind ausschließlich die Bedingungen der jeweiligen Versicherungsgesellschaft.

Laue und Partner

Christian J. Laue
Woldsenweg 7
D-20249 Hamburg

Fon: +49 (0)40 536 300 300
Fax: +49 (0)40 536 300 399

Service@Laue-Partner.de

Visitenkarte herunterladen

Immobilien News

RSS Error: WP HTTP Error: Connection timed out after 10000 milliseconds

Börse RT-Kurse

NameKursin %
powered by und

Partner der BCA

BCA Brooker Pool Partner